Skip to main content

Dipl.-Ing. Dr. Joachim Poggemann

Nach Ausbildung und abgeschlossenem Ingenieurstudium an der TFH- Berlin studierte Herr Dr. Poggemann an der jur. Fakultät der Freien Universität Berlin. 

Bis heute arbeitet Herr Dr. Poggemann schwerpunktmäßig auf dem Gebiet des allg. Zivilrechts. Insbesondere das Arbeitsrecht, Vertragsrecht und der Gewerbliche Rechtsschutz sind Gegenstand seiner täglicher Arbeit. Der Gewerbliche Rechtsschutz umfasst das Patent- und Markenrecht sowie das Recht des (unlauteren) Wettbewerbs.

Herr Dr. Poggemann hat besondere Kenntnisse und besondere praktische Erfahrungen unter Berücksichtigung europarechtlicher Bezüge nachgewiesen. Ihm ist es deshalb gestattet, folgende Fachanwaltsbezeichnungen zu führen:

  1. Fachanwalt Arbeitsrecht
  2. Fachanwalt Gewerblicher Rechtsschutz

Für das Gebiet gewerblicher Rechtsschutz kann Herr Poggemann besondere Kenntnisse belegen in den Bereichen: 

  • Patent-, Gebrauchsmuster-, Geschmacksmuster-, Sortenschutz- und Urheberrecht,
  • Recht der Marken und sonstigen Kennzeichen,
  • unlauterer Wettbewerb. 

Der Verein zur Förderung der Forschungsstelle für Gewerblichen Rechtsschutz Münster e.V. verlieh Herrn Dr. Joachim Poggemann für seine Dissertation auf dem Gebiet der gewerblichen Schutzrechte den Förderpreis 2015. Die Arbeit entstand 2014/2015 an der WWU Münster, ITM–Institut für Informations-,Telekommunikations- und Medienrecht, Prof. Dr. Thomas Hoeren.  

RA Dr. Poggemann unterliegt den genannten berufsrechtlichen Regelungen, welche auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer verfügbar sind.

Rechtsanwalt Joachim Poggemann ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Oldenburg, Staugraben 5, 26122 Oldenburg. Durch den Präsidenten des Landgerichts Osnabrück und des Oberlandesgerichts Oldenburg ist er als Rechtsanwalt in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen.